ALLGEMEINE GESCHÄFTS­BEDIN­GUNGEN

  • Diese Bedingungen gelten für Maklerdienstleistungen von Riedel-Immobilien, Inh. Hinnerk Riedel, Ole Au 3, 21436
    Oldershausen
  • § 1 Unsere Tätigkeit ist auf den Nachweis und/oder die Vermittlung von Verträgen gerichtet. Die Maklerprovision ist
    verdient, sofern durch unsere Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit ein Vertrag zustande kommt.
    Der Provisionsanspruch bleibt auch bestehen, wenn der abgeschlossene Vertrag durch Eintritt einer auflösenden
    Bedingung erlischt oder aufgrund eines Rücktrittsvorbehaltes oder aus sonstigem Grund gegenstandslos oder nicht erfüllt
    wird. Soweit nicht anders vereinbart, ist unsere Leistung erst nach Ablauf der Widerrufsfrist (s.u.) zu erbringen.
  • § 2 Wir haben auch Anspruch auf Maklercourtage, wenn anstelle des von uns angebotenen Geschäftes ein Ersatzgeschäft
    getätigt wird, das in seinem wirtschaftlichen Erfolg an die Stelle des ursprünglich bezweckten Geschäfts tritt, z. Bsp. durch
    Zwangsversteigerung, Ausübung eines Vorrechtes usw.
  • § 3 Alle Angaben erfolgen gemäß der von unserem Auftraggeber gemachten Angaben. Wir weisen ausdrücklich auf den
    Ausschluss jeglicher Gewährleistung bzw. Schadensersatzansprüche unsererseits in dem Fall hin, dass Angaben nicht
    zutreffen. Irrtum, Auslassung und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.
  • § 4 Die gemachten Angaben sind vertraulich und nur für den Empfänger bestimmt. Bei Weitergabe an einen Dritten haftet
    der Empfänger für den daraus uns entstehenden Schaden.
  • § 5 Wir haben Anspruch auf Anwesenheit bei Vertragsabschluss. Der Termin ist uns rechtzeitig mitzuteilen. Wir haben
    Anspruch auf Erteilung einer Vertragsabschrift und aller sich darauf beziehenden Nebenabreden.
  • § 6 Mündlich getroffene Abreden gelten nur, sofern sie durch uns schriftlich bestätigt werden.
  • § 7 Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Lüneburg, soweit unser Vertragspartner kein Verbraucher ist.

VERBRAUCHER­INFORMA­TIONEN FÜR FERN­ABSATZ­GESCHÄFTE

Riedel-Immobilien, Inh. Hinnerk Riedel, Ole Au 3, 21436 Oldershausen, hat auf Grund gesetzlicher Vorschriften eine Informationspflicht wenn die Beteiligung von Riedel-Immobilien ausschließlich unter der Verwendung von Fernkommunikationsmitteln zustande kommt. Fernkommunikationsmittel und Kommunikationsmittel, die zur Anbahnung oder zum Abschluss eines Vertrages zwischen einem Verbraucher und einem Unternehmer, ohne gleichzeitige körperliche Anwesenheit der Vertragsparteien eingesetzt werden, können insbesondere Briefe, Kataloge, Telefonanrufe, Telekopien, EMails, über den Mobilfunkdienst versendete Nachrichten (SMS) sowie Rundfunk und Telemedien sein. Die folgende Widerrufsbelehrung gilt, falls der Vertrag ausschließlich unter Verwendung von Fernkommunikationsmitteln oder außerhalb von
Geschäftsräumen zustande gekommen ist.

WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Riedel-Immobilien
Inhaber Hinnerk Riedel
Ole Au 3
21436 Oldershausen
Tel.: +49 (0) 4133 510303
Fax: +49 (0) 4133 519096
Email: immobilien@hinnerk-riedel.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

FOLGEN DES WIDERRUFS

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen
angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

WOHN- UND
GEWERBEIMMOBILIEN IM
GROSSRAUM LÜNEBURG

Ole Au 3
21436 Oldershausen
Tel 04133 · 51 03 03
Mobil 0170 · 32 55 066

Copyright © Hinnerk Riedel Immobilien - alle Rechte vorbehalten | Website von IW